Das Kindle-Geheimnis: Warum Kindle Nutzer mehr lesen

Das Kindle-Geheimnis: Warum Amazon Kindle Nutzer mehr lesen.

Niemals war es so einfach immer und überall Bücher zu lesen. Mit einem E-Book-Reader (Kindle Paperwhite) hast Du immer alle Deine Bücher dabei. Deine Bibliothek kannst Du mit neuen Büchern über das Internet erweitern.

Ich konnte noch nie ohne ein oder zwei Bücher auf Reise gehen – sie müssen einfach mit. Auch wenn ich sie immer unpraktisch fand; alleine das Mehrgewicht im Koffer war teilweise nicht nur schwer, sondern auch teuer.

Natürlich habe ich auch heute immer noch Bücher auf meinen Reisen dabei. Stadtführer, Thriller, Romane und Fachbücher sind mein ständiger Begleiter; nur in anderer Form – nämlich als E-Book.

Lange habe ich mich gegen ein E-Book-Reader gewehrt, denn mir gefiel es ein Buch mit den Fingern zu öffnen, Seiten umzublättern und deren Duft zu riechen. Doch ein Nachteil lag klar auf der Hand: Gedruckte Bücher sind zum Mitnehmen auf Reisen einfach total unpraktisch. Findest du nicht auch?

Nur gut, dass es jetzt den Amazon Kindle gibt, der dieses Problem löst.

Was ist ein E-Book-Reader

Kurz gesagt, ist ein E-Book-Reader ein Gerät, auf dem Du Deine Bücher digital lesen kannst. Ähnlich einem Tablet-Computer, nur ist der E-Book-Reader viel leichter und handlicher als ein Tablet. Durch ein monochromes Display (E-Ink-Displays), welches von hinten beleuchtet ist, hält der Akku sehr viele Tage. Du kannst darauf mindestens genau so gut lesen wie in einem Buch, wenn nicht sogar besser. Der E-Book-Reader ist an eine Onlineplattform (Amazon) per W-LAN oder Mobilfunk angebunden, so dass Du jederzeit auf die Onlinebibliothek zugreifen kannst. Nie mehr Langweile …

Vorteile eines E-Book-Reader

Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Ich möchte sie Dir trotzdem zusammenfassen:

  • Klein, leicht und kompakt
  • Hunderte Deiner Lieblingsbücher immer dabei
  • Jederzeit ein neues Buch herunterladen
  • Lesen bei jedem Wetter, egal ob Sonnenschein oder im Bett bei Nacht
  • Viele Tage unabhängig von Stromquellen

Darüber hinaus hast Du deine Bücher in nur wenigen Klicks nach einem bestimmten Suchbegriff durchsucht (was vor allem bei Sachbüchern total wichtig ist), Du kannst dir interessante Stellen markieren oder dir Notizen bei wichtigen Textpassagen machen.

Wenn du gerne englische Bücher liest oder ein deutsches Fachwort nicht verstehst, wird es Dich freuen zu hören, dass Du dank eines integrierten Wörterbuchs sofort und mit nur einem Klick Wörter nachschlagen kannst.

Amazon Kindle Paperwhite

Wir haben uns Ende 2015 für einen E-Book-Reader entschieden. Und zwar den Kindle Paperwhite von Amazon.

Obwohl wir ihn jetzt schon fast zwei Jahre haben, funktioniert er noch immer wie am ersten Tag und hat – trotz vieler Reisen – auch optisch keine Macken (wir nutzen ihn beide nur mit Schutzhülle).

In den Eigenschaften sind der Kindle Paperwhite, Kindle Voyage und Kindle Oasis alle gleich:

  • 6 Zoll Displaygröße
  • Bildschirm ohne Spiegeleffekte
  • Integrierte Beleuchtung
  • 300 ppi Auflösung
  • E-Ink-Display
  • Wochenlang lesen mit nur einer Ladung

Die richtige Bücherauswahl

Bei Amazon findest Du alles was Dein Herz begehrt. Von der Bibel bis zum Manga ist alles für den Kindle dabei. Unter Folgenden Links findest Du immer 100 brandneue Bücher, viele sind kostenlos zu beziehen. Ich lese gerne alle möglichen Arten von Thrillern, die auch gerne mal etwas blutiger sind. Bücher von Chris Carter, Andreas Gruber und Simon Beckett kann ich Dir hier sehr empfehlen. Was magst Du für Bücher?

kindle auf tisch mit stuhl - Das Kindle-Geheimnis: Warum Kindle Nutzer mehr lesen

So kann man einen schönen Herbsttag genießen. Café, Sonne und ein gutes Buch auf dem Kindle. Perfekt!

Ganz einfach Bücher aus anderen Quellen mit Calibre auf den Kindle kopieren

Vielleicht möchtest Du Dir ein E-Book von einem Freund oder aus einer anderen Quelle als Amazon auf Deinen E-Book-Reader kopieren. Im Internet gibt es endlos viele Quellen zum Download von kostenlosen E-Books. Achtung, teilweise sind die Quellen auch illegal.

Nun hast Du ein spannendes E-Book gefunden und möchtest es auf Deinen Kindle kopieren – kein Problem:

  • Lade Dir die kostenlose Software Calibre (Mac und Windows) auf Deinen Computer
  • Per Drag & Drop oder durch den Menüpunkt hinzufügen, kopierst Du Dein Wunsch-E-Book in Deine Calibre Bibliothek
  • Per USB schließt Du nun Deinen Kindle an Deinen Computer an
  • Nun erscheint Dein Kindle in Calibre als „Gerät“ in der Menüleiste
  • Nun klickst Du mit der rechten Maustaste auf das Buch, dass Du gerne auf Deinem Kindle lesen möchtest, dann an Gerät senden > Zum Hauptspeicher senden
  • Fertig. Hab Spaß beim lesen Deines E-Books auf dem Kindle

Was liest Du gerne?

Schreib uns bitte Deine Lieblingsbücher in das Kommentarfeld unten. Wir möchten gerne mehr erfahren und unseren Horizont erweitern. Kennst Du tolle Reisebücher, die wir gelesen haben müssen, oder nervenkitzelnde Thriller? Jenny’s Favoriten sind übrigens alle Bücher von Lucinda Riley, schicke uns auch hierzu gerne Alternativen. Wir freuen uns sehr von Dir zu lesen. Danke

Fazit

Seid dem wir den Amazon Kindle Paperwhite haben, lesen wir deutlich mehr. Gerade ich habe mein Lesepensum um ein Vielfaches erhöht. Es macht mir einfach mehr Spaß auf dem Kindle zu lesen. Er liegt eben prima in der Hand, ist klein und praktisch.

Ich hoffe der Artikel hat Dir geholfen einen Überblick über den Amazon Kindle zu erhalten. Damit wir unsere Arbeit etwas refinanzieren können, würden wir uns sehr freuen, wenn Du ihn über die Links im Artikel bestellst. Dankeschön!

 

Dieser Artikel enthält werbende Inhalte und/oder Werbelinks.

, , , ,
Fantastischer Glühwein beim Camping
Wie Du schnell einen fantastischen Glühwein machst

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü